SPD Mitgliederversammlung 05.11.2021

08.11.2021


Am 05.11.2021 haben wir eine Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes und mit Ehrungen langjähriger Parteimitglieder durchgeführt.

Besonders hat uns der Besuch unseres Landtagsabgeordneten Wiard Siebels gefreut.

Die Neuwahlen des Vorstandes fielen einstimmig auf folgende Positionen:

1. Vorsitzende: Hannelore Poppinga-Hanssen

2. Vorsitzender: Artur Frerichs

Schriftführerin: Gisela Pestotnik

Stellvertr. Schriftführer: Gralf Glamann

Kassierer: Theo Kutscher

Stellvertr. Kassierer: Fabian Schiffmann

Seniorenbeauftragter: Hans Freese

Beisitzer: Vanessa Bents, Günter Fischer, Helke Aeilts, Cord Brüling, Manuela Dethloff-Heuermann und Alina Bieniek

Revisoren: Tini Hook und Manfred Ambrosch

Allen gewählten Vorstandsmitgliedern gratulieren wir herzlich!

Erna und Joachim Glamann wurden für 50 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt.

Wiard Siebels nahm dies zum Anlass, um noch einmal gedanklich in die 70er Jahre zu schwelgen. Hier seien wichtige sozialdemokratische Grundsteine gelegt worden. Erna Glaman, erste Ratsfrau (1976-1988) der Gemeinde Großheide, hatte u.a. dafür gekämpft, einen Kindergarten in Südarle zu installieren, um die Kinderbetreuung zu einem wichtigen Bestandteil der Gesellschaft werden zu lassen. Ihr Mann Joachim, liebevoll "Joochen" genannt, war in dieser Zeit Ortsvereinsvorsitzender der SPD.

Für "silberne" Parteizugehörigkeit wurde Kuno Behrends geehrt.

Kunos Anfänge in der SPD waren in der Gewerkschaftsarbeit in der ehemaligen Küstenfunkstelle Utlandshörn begründet.

Von 2005 bis 2017 war Kuno Ortsvereinsvorsitzender und von 2011 bis 2020 Fraktionsvorsitzender.

Dem Kreistag gehört er seit 2011 an und wurde im September wiedergewählt.

Wiard Siebels erklärte, dass eine Partei nur überleben könne, wenn ihre Mitglieder, wie diese zu ehrenden, "in guten wie in schlechten Zeiten" zu den Parteiwerten stünden und sprach Erna, Joachim und Kuno dafür seinen herzlichsten Dank aus.

Das Parteibuch konnte in diesem Rahmen Alina Bieniek überreicht werden.

Herzlich Willkommen, liebe Alina!