SinnesWandel Ostfriesland---Marina Ahrends, Naturpädagogin



Naturerlebnisse vertiefen

Mit der Museumseisenbahn „entschleunigen" ist bereits ein Begriff, der neu angelegte Sinnesgarten von SinnesWandel Ostfriesland noch nicht!

Ob von Norden, Lütetsburg, Hage oder Dornum geht es mit der Museumseisenbahn zum Bahnhof in Westerende.Ab da geht es zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu dem neu angelegten Sinnesgarten in der Hinterlohne 4 in 26532 Westerende!

Auch vom Fahrradknotenpunkt in Westerende am Terhallerweg ist es nicht weit.

Was Sie dort erwartet, ist eine Entschleunigung in der Natur!

Ich lade Sie ein, mit mir in meinem Sinnesgarten mit allen Sinnen auf Entdeckungsreise zu gehen .

Ob Einheimische oder Urlauber, Kinder oder Erwachsene, alle haben die Möglichkeit, den Alltag einfach mal hinter sich zu lassen.

Es ist wie eine Zeitreise, Verlorenes wieder zu entdecken.

Wie in der Natur, die sich nach jedem Wachstum eine Erholungsphase gönnt, bietet Ihnen der Sinnesgarten Oasen, um sich ebenfalls eine Pause zu nehmen.

An der frischen Luft können alle Aktivitäten ausgeübt werden.

Durch riechen und fühlen besteht die Möglichkeit, die unterschiedlichen Pflanzen, Wildkräuter, Büsche und Bäume neu zu erleben.

Spannend ist es auch an den einzelnen Fühlkästen. Hier kann der Inhalt ertastet werden.

Mit dem kleinen Barfußweg kann ebenfalls die Gesundheit gefördert werden.

Die Füße werden von Socken und Schuhen befreit, somit können die Poren richtig atmen. Die Füße bekommen eine ganz andere Wahrnehmung, wenn sie barfuß üb er die Materialien laufen.

Freude, Spaß und Staunen, weil Sie etwas fühlen, was Sie zuletzt in der Kindheit erlebt haben, überschüttet das Gehirn Sie mit Glückshormonen.

Wer dann noch Lust hat und motiviert ist, kann an bzw.. auf den einzelnen Parcours sein Gleichgewicht üben.

Naturpädagogik

Die Naturpädagogik/Naturtherapie benötigt keine Zufluchtsorte, Regeln, Zwänge oder Sitten, sie ist einfach da.

Die Natur empfängt uns wie wir sind, vorbehaltlos, bedingungslos, rauh und doch mit offenen Armen.

Zu begreifen, dass der Mensch alleine nicht das Ganze ist, sondern jedes Naturwesen dazugehört, um die Erde zu dem zu machen, was sie ist.

Jedes Lebewesen, jeder Baum oder Bachlauf, der Wind und die Sonne, der Tag und die Nacht, Ebbe und Flut usw. gehören dazu .

Der moderne Mensch, der sich allein helfen will und sich in den Mittelpunkt rückt, hat den Weg verloren.

Es geht darum, dass du einfach mal sein kannst ohne jemand sein zu müssen.

Wieder mit dir und den Elementen um dich herum in Kontakt zu treten, um damit zu dir und deiner Kraft zurückzufinden kannst.

Es geht um eine Rückbesinnung zu den Ursprüngen des Wesentlichen, die uns alle tragen und nähren.

Ich biete an:

-Naturgänge und Programme, die die Sinne neu beleben.

-Kontaktaufnahme in unterschiedlicher Form mit der Natur.

-Natur-und Erlebnisprogramme für Urlauber

-Naturerfahrungsspiele für Kinder ab dem 6. Lebensjahr

-Ausrichtung von Kindergeburtstagen in der Natur

-Naturpädagogische Programme mit Frauen

-Kräuterkunde ( Verarbeitung und Herstellung von Salben, Tinkturen usw. )

-Kochen mit Kräutern

Marina Ahrends

Hinterlohne 4

26532 Großheide

Telefon

Preise

  • Naturpädagogische Programme für Kinder, auf Anfrage: 1,00 Euro
  • Naturpädagogische Programme für Familien, auf Anfrage: 1,00 Euro
  • Sonstige Programme auf Anfrage: 1,00 Euro

Kleiner Einblick in den Sinnesgarten

QR-Code scannen?

QR-Code SinnesWandel Ostfriesland

Impressum

Sinneswandel Ostfriesland

Hinterlohne 4

26532 Großheide

Telefon: 01749204154

Telefax: 09113084491699

Email: marina.ahrends@outlook.com

 

Berufsbezeichnung: Naturpädagogin

(verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)   

 Haftungsausschluß

 

 

 

Wir begrüßen jeden Interessierten auf unserer Homepage.

 

Wir weisen darauf hin, dass sich diese Homepage und sämtliche Informationen auf der Homepage nach deutschem Recht richtet. Jeder Benutzer, welcher über diesen Disclaimer hinweggeht, um auf unseren einzelnen Seiten Zugriff zu nehmen, erkennt mit dem Weiterblättern der Seite an, dass sich die Beziehung zwischen ihm und uns ausschließlich nach deutschem Recht richtet.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die von uns abgegebenen Informationen auf der Homepage nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und therapieren.

Für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen auf dieser Homepage können wir keine Garantie übernehmen.

Wir können nicht ausschließen, dass unsere Internetseiten auch Informationen durch Dritte aufweisen. Für diese Informationen können wir keine Haftung übernehmen. Dies gilt vor allem auch für Links zu anderen Hompages, die wir zwar immer wieder daraufhin überprüfen, ob sie rechtswidrige Inhalte enthalten, aber keine Gewähr dafür leisten können. Die Inhalte dieser Seiten stellen nicht unsere Meinung dar, die Links werden nur zur Verbesserung der Informationsvielfalt veröffentlicht.

Sämtliche Texte und Grafiken auf unseren Homepages sind urheberrechtlich oder durch sonstige Schutzrechte geschützt. Der Gebrauch oder die Vervielfältigung dieser Grafiken und Texte ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch uns nicht gestattet. Insbesondere werden wir es nicht gestatten, dass Produktbezeichnungen, welche grundsätzlich Markenschutz genießen, von Dritten gebraucht werden.

Um die Internetseite aktuell halten zu können, werden wir selbstverständlich die Texte gegebenenfalls ändern und / oder ergänzen. Eine Haftung aus dem Inhalt der Internetseiten ergibt sich nicht.